Das Smart Modell erklärt

Melde dich direkt zur Infosession an

Deine Vorteile mit Smart

Du arbeitest weiterhin wie ein:e Selbständige:r

Du behältst die Verantwortung für die Akquise von Aufträgen und verhandelst die Vertragsbedingungen mit deinen Kund:innen. Die Aufträge, die du mit Smart als Arbeitgeber umsetzt, führst du eigenverantwortlich durch. So kannst du die Flexibilität als Selbständige:r mit den Vorteilen einer Anstellung verbinden!

Du bist sozialversichert

Als Angestellte:r bei Smart  bist du sozialversichert. Das bedeutet, dass du von den folgenden Versicherungen abgedeckt wirst: gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung sowie Unfall- und Berufshaftpflichtversicherung. Zudem erhältst du ein Mindestgehalt.

Du bekommst ein regelmäßiges Gehalt

Dein Gehalt ergibt sich aus den Aufträgen, die Du über die Genossenschaft abwickelst. Dein Gehalt wird aus der Summe des bestätigten Auftrags abzüglich der ‚Smart Fee‘ berechnet. Dank der Zahlungsgarantie bekommst du dein Gehalt auch wenn Kund:innen noch nicht gezahlt haben.

Wir übernehmen die administrative Arbeit für dich

Nutze das Smart Portal, um deine Aufträge und Anstellung einfach zu überblicken. Du musst keine Rechnungen mehr direkt an deine Kund:innen stellen und Smart übernimmt die Verwaltung von Zahlungserinnerungen. Als dein Arbeitgeber kümmert sich Smart um die Abführung der Sozialabgaben und Lohnsteuer.

Auch für Kollektive!

 Ihr arbeitet als Kollektiv oder Projektgruppe? Werdet gemeinsam Angestellte bei Smart und vermeidet den Aufwand einer eigenen Firmengründung.

Melde dich direkt zur Infosession an

Nutze den Vorteil der Gemeinschaft und des Netzwerks in vollen Zügen!

Du kannst dich mit anderen Mitgliedern vernetzen, unkompliziert gemeinsame Projekte starten und Ideen verwirklichen. Profitiere von Workshops und Networking-Veranstaltungen und gestalte die Zukunft der Genossenschaft mit!

Lerne unsere Mitglieder kennen

Welche Kosten kommen auf dich zu

Smart-Gebühr

Von jedem Auftrag, den du mit Smart umsetzt, wird eine Smart-Gebühr einbehalten: diese beträgt 9 % der Netto-Summe des Rechnungsbetrags. Als Mitglied von Smart bist du Teil eines Gemeinschaftsunternehmens – Smart-Gebühr ist ein Beitrag für das Funktionieren der Genossenschaft. Die Einnahmen aus der Smart-Gebühr fließen zurück in die Serviceleistungen der Genossenschaft, deren Weiterentwicklung sowie für den Ausgleich von Zahlungsausfällen. Wenn du dein Projekt nicht über Smart realisierst, fallen keine Kosten für dich an.

Lohnt sich Smart für dich?

Gemeinsam mit einem/r Smart-Berater:in legst du dein monatliches Gehalt fest. Dieses basiert auf deinen erwarteten oder bereits bestätigten Aufträgen. Das bestätigte Auftragsvolumen abzüglich der ‚Smart-Gebühr‘ wird in dein Smart-Budget eingezahlt, aus dem wir dein Gehalt bezahlen und anfallende berufliche Kosten decken.

Finde heraus, ob sich Smart für dich lohnt

Diese Voraussetzungen bringst du mit

Mindesteinnahme von 750€/Monat, um von der gesetzlichen Versicherung zu profitieren

Um als Angestellte:r von Smart sozial abgesichert zu sein, muss der Großteil deines Einkommens aus der Anstellung bei Smart stammen. Deine monatlichen Aufträge müssen im Durchschnitt mindestens 750 € (netto) betragen. Diese Aufträge müssen von Smart in Rechnung gestellt werden können und von dir persönlich durchgeführt werden.

Gültige Arbeitserlaubnis für Deutschland

Es ist erforderlich, dass du in Deutschland angemeldet bist. Als Nicht-EU-Staatsangehörige:r musst du eine gültige Aufenthaltserlaubnis besitzen, die den Zusatz „Beschäftigung gestattet“ oder „Erwerbstätigkeit gestattet“ enthält.

Dein Berufsfeld: Dienstleistungen & nicht-regulierte Berufe

Smart kann Rechnungen für Dienstleistungen ohne Zulassungsbeschränkungen ausstellen. Dazu gehören z.B. die Tätigkeiten  Unternehmensberatung, IT-Betreuung, Software-Entwicklung, Bildung, Übersetzung, Stadtführungen, Content-Management, Public Relations, kreative Bereiche und vieles mehr. Wenn du unsicher bist, ob du deine Tätigkeit mit Smart umsetzen kannst, kontaktiere uns gerne. Bitte beachte jedoch, dass der Verkauf von Waren derzeit nicht möglich ist.

Melde Dich zur Infosession an!

Erfahre, ob Smart die richtige Wahl für dich ist!

Infosession

Datum: Juli 18, 2024
Zeit: 16:00 bis 17:15 Uhr
Online
Sprache: English
Freie Plätze: 8 / 25

Infosession

Datum: Juli 25, 2024
Zeit: 11:00 bis 12:15 Uhr
Online
Sprache: deutsch
Freie Plätze: 16 / 25

Post- und
Besuchsadresse

SMartDe eG – Genossenschaft für Selbständige
Wilhelmstr. 150

10963 Berlin

So erreichst
Du uns

Wir sind in der Regel zwischen 9 und 16 Uhr telefonisch, per E-Mail oder nach Terminvereinbarung vor Ort zu erreichen.

Email/
Telefon

info@smartde.coop
+49 (0)30 2433 6740